Kropfbänder

Sinnlichkeit, Schönheit


                              Loden, Steirischer Panther

Trachten Armband aus Stoff der Kollektion Morgentau, zweimal gewickelt in Pink.

Baumwolle


Ein Kropfband steht für Frau sein und weibliche Eleganz und erinnert die coole Gretel an Efeu.

Wenn die coole Gretel im Garten die Zäune und Bäume betrachtet, fallen ihr immer die Efeu-Pflanzen auf

und wie sich diese an den Bäumen und Zäunen festklammern.

Und so ist das auch mit den Kropfbändern, die sich eng um den Hals der Trägerinnen schmiegen

und dem Trachtenoutfit den letzten Schliff verpassen. 

 

Die Möglichkeiten sind vielseitig, du kannst sie dir aus Baumwollstoff oder Loden erstellen lassen,

geflochten oder nur mit einem Band, mit einem Knopf oder einer Rondelle.

 

schon Gewusst ?

Ein Kropfband als Schwangerschaftstest?

 

Wusstest du, dass ein Kropfband früher bei Frauen als eine Art Schwangerschaftstest getragen wurde?

In der Schwangerschaft produziert die Schilddrüse vermehrt Thyroxin.

Dadurch kann sich ein sogenannter "Kropf" bilden.

Frauen trugen im Alltag ein enges Stoffband um den Hals. Wenn dies dann am Hals zu eng wurde,

wussten die Frauen, dass sie schwanger sind…